21.11.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

SPD nimmt auf Landesparteitag personelle und inhaltliche Weichenstellungen vor

 

Die Thüringer SPD hat auf ihrem Landesparteitag am Samstag in der Erfurter Messe wichtige personelle und inhaltliche Weichenstellungen vorgenommen. Der Landesvorsitzende Andreas Bausewein wurde mit rund 80 Prozent Zustimmung im Amt bestätigt. 

13.11.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Christoph Matschie mit 93,15 % gewählt

 

Im Wahlkreis 191 (Jena-Sömmerda-Weimarer Land I) wählten am 12. November 2016 die Mitglieder der drei Kreisverbände Christoph Matschie zu ihrem Bundestagskandidaten. 

13.11.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Petra Heß setzt sich im Wahlkreis 192 durch

 

Am Donnerstag, 3. November 2016, fand in der Gedenkstätte „Gothaer Tivoli“ in Gotha die Wahlkreiskonferenz im Bundestagswahlkreis 192 (Gotha – Ilm-Kreis) statt.

28.10.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Steffen-Claudio Lemme mit 98,5 % gewählt

 

Der Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme wurde auf der Wahlkreiskonferenz des neugebildeten Bundestagswahlkreises 189 Eichsfeld-Nordhausen-Kyffhäuserkreis mit 98,5 Prozent zum Direktkandidaten gewählt.

11.10.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Herzlich Willkommen!

 

Am Samstag, den 8. Oktober 2016, fand ein weiteres Neumitgliedertreffen der SPD Thüringen in Gotha statt. In die Gedenkstätte „Gothaer Tivoli“ waren nicht nur neue Mitglieder, sondern auch einige interessierte Gäste gekommen.

 

07.10.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Bausewein erinnert an Gründung der sozialdemokratischen Partei in der DDR vor 27 Jahren

 

Am 7. Oktober 1989 wurde im brandenburgischen Schwante eine sozialdemokratische Partei in der DDR wieder ins Leben gerufen. Aus Thüringen nahm damals u.a. der Greizer Harald Seidel teil. Die SDP zählte im Herbst 1989 zu den maßgeblichen Wegbereitern der friedlichen Revolution in der DDR und hat später in Regierungsverantwortung maßgeblichen Anteil am demokratischen Umbau in der DDR auf dem Weg zur deutschen Einheit gehabt.

26.09.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

SPD-Landesvorstand beschließt Anträge zu Sozialpolitik, Volksabstimmungen und CETA

 

Der Landesvorstand der SPD Thüringen hat sich in seiner Sitzung am 24. September vor allem mit grundlegenden Positionierungen zur Sozialpolitik, zum CETA-Freihandelsabkommen und zum aktuellen Vorstoß der CDU für eine Änderung der Thüringer Verfassung zur Einführung sogenannter fakultativer Referenden befasst.

15.09.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Neues Gesicht beim „Forum Europa“

 

Am 9. September wählte das Forum Europa der Sozialdemokratie den 30-jährigen Roman Gherman zu seinem neuen Sprecher. Er wurde noch zu Sowjetzeiten im heutigen Moldawien geboren, hat in Erfurt Abitur gemacht und sein politikwissenschaftliches Studium in Jena und am University College London absolviert.

22.06.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Heidrun Sachse erneut in den Bundesvorstand gewählt

 

Auf der Bundeskonferenz der ASF in Magdeburg wurde Eisenachs SPD Kreisvorsitzende Heidrun Sachse erneut als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt.

17.06.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Wolfgang Tiefensee zum neuen Vorsitzenden des Wirtschaftsforums der SPD Thüringen gewählt

 

Wolfgang Tiefensee ist neuer Vorsitzender des Wirtschaftsforums der Sozialdemokratie Thüringen e.V. Tiefensee übernahm den Staffelstab von Frank Krätzschmar, der den Verein seit 2013 geführt hatte.

26.04.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Cornelia Klisch zur Landesvorsitzenden der SPD-Gesundheitsexperten gewählt

 

Am 15. April fand im ambulanten medizinischen Versorgungszentrum in der Erfurter Südstadt die Neuwahl des Landesvorstandes der Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Gesundheitswesen statt. Zur neuen Vorsitzenden wurde einstimmig die Erfurter Neurologin Dr. med. Cornelia Klisch gewählt.

22.04.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Folgen der Zwangsvereinigung von SPD und KPD vor 70 Jahren wirken bis heute nach

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein erinnert angesichts der am 22. April 1946 unter massivem Druck zustande gekommenen Vereinigung von SPD und KPD auf dem Gebiet der damaligen Sowjetischen Besatzungszone daran, dass die seinerzeit bewusst betriebene organisatorische Ausschaltung der Sozialdemokratie bis heute in Ostdeutschland nachwirkt. 

19.04.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Kyffhäuser-SPD wählte neuen Vorstand

 

Auf dem ordentlichen Kreisparteitag der Kyffhäuser-SPD wurde am 16. April 2016 ein neuer Kreisvorstand gewählt. Vor der Neuwahl dankte der Kreisparteitag Cornelia Kraffzick, die seit 2002 den Kreisverband geführt hatte, für ihre engagierte Arbeit. Zum neuen Kreisvorsitzenden wurde der Bundestagsabgeordnete Steffen-Claudio Lemme gewählt.

25.03.2016 in Parteileben von SPD Stadt Nordhausen

Wahl des Ortsvorstandes

 

Turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes

 Zum neuen Vorsitzenden wurde Matthias Jendricke gewählt. Seine Stellvertreter sind Barbara Rinke, Anika Gruner und Georg Müller. Schatzmeister ist weiterhin Manfred Breitrück und die Beisitzer sind: Sophie Meinecke, Anett Jähne, Bettina Ahlers, Maximilian Schröter und Andreas Wieninger

17.03.2016 in Parteileben von SPD Thüringen

Herzlich Willkommen!

 

Am vergangenen Samstag fand bereits zum elften Mal das Neumitgliedertreffen der SPD Thüringen statt. Dieses Mal trafen sich die Neumitglieder und Gastmitglieder sowie einige Gäste in der Gedenkstätte „Goldener Löwe“ in Eisenach. 

Wir sind für Sie da!

Montag 12:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag   10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung unter:

Kreisverband 03631 - 4782999
Kreistagsfraktion   03631 - 4782955
E-Mail spd-nordhausen@web.de

SPD Thüringen

SPD Thüringen
Ein Gespräch mit dem Vorsitzenden der jüdischen Landesgemeinde Thüringen, der seit Anfang der 90er Jahre auch Genosse in der SPD Thüringen ist.

Mit unseren 5-Punkte-Plan wollen wir einen Weg aufzeigen, wie es gelingen kann, einen politischen Stillstand zu vermeiden.

Mit dem Beschluss ihrer Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September 2021 steht das Team der Thüringer SPD für den Bundestagswahlkampf fest. Auf der Delegiertenkonferenz am 5. Juni 2021 in Erfurt wurden insgesamt 9 Kandidatinnen und Kandidaten auf die Landesliste gewählt. In seiner Rede zur Einbringung der Liste kündigte Georg Maier einen engagierten Wahlkampf an:

ZUR HOMEPAGE DER SPD THÜRINGEN

Sie bekommen nicht genug?