01.06.2009 in Kreistag von SPD Stadt Nordhausen

Kreistagswahl: Die meisten Bürgermeister kandidieren für die SPD

 
Bild (v.l.n.r.): Jendricke, Rinke, Helbing, Junker, Ehrhold, Napiralla, Leßner

Die Sozialdemokarten wollen in den nächsten Kreistag mit geballter Kommunalkompetenz durchstarten. Um sich für die gemeinsamen Wahlziele abzustimmen, hatte sich Oberbürgermeisterin Barbara Rinke gemeinsam mit sechs weiteren Bürgermeistern aus dem Landkreis getroffen. "Siebenmal kommunale Bürgermeisterkompetenz mit langjähriger Erfahrung finden die Wähler auf unserer SPD-Liste vor. Wir wollen künftig gemeinsam Politik im Landkreis machen und die kommunalen Interessen noch deutlicher im Kreistag vertreten", erklärte Barbara Rinke das Ziel.

15.12.2008 in Kreistag

"Offene Liste" zur Kreistagswahl 2009

 

In der jüngsten Vorstandssitzung des SPD-Kreisverbandes Nordhausen wurden Beschlüsse für das Superwahljahr 2009 gefasst.

Wir sind für Sie da!

Montag 12:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag   10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung unter:

Kreisverband 03631 - 4782999
Kreistagsfraktion   03631 - 4782955
E-Mail spd-nordhausen@web.de

SPD Thüringen

SPD Thüringen
Mit Unverständnis reagiert der stellvertretende Vorsitzende der SPD Thüringen auf die Kritik der CDU an der Reform der Thüringer Kommunalordnung.

Ein wichtiger Baustein im Kampf gegen drohende Altersarmut.
Gesellschaftspolitischer Durchbruch ist großer Erfolg der SPD.

Der Geschäftsführende Landesvorstand der Thüringer SPD schlägt Georg Maier für den Landesvorsitz und die Spitzenkandidatur im Frühjahr 2021 vor.

ZUR HOMEPAGE DER SPD THÜRINGEN

Sie bekommen nicht genug?