SPD-Gesundheitspolitikerin Dr. Cornelia Klisch zum Welt-Aids-Tag: „Beratungsstrukturen stärken und ausbauen“

Veröffentlicht am 01.12.2022 in Allgemein

Der Welt-Aids-Tag macht jährlich am 1. Dezember auf die Rechte der HIV-positiven Menschen weltweit aufmerksam und erinnert zugleich an die Menschen, die an den Folgen von HIV und Aids verstorben sind.

In diesem Jahr steht der internationale Aktionstag unter dem Motto „Ungleichheiten beenden“ und soll insbesondere soziale Ungleichheit als Faktor thematisieren, der eine HIV-Epidemie befeuern kann.

Die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion möchte den Welt-Aids-Tag nutzen, um für gesellschaftlichen Zusammenhalt ohne Vorurteile gegenüber Betroffenen zu werben:

„Wir haben immer noch zu hohe Fallzahlen von HIV-Neuinfektionen. Trotz einer wahrscheinlich hohen Dunkelziffer registrierte das Robert Koch Institut im Jahr 2021 allein 1800 Neuinfizierte, so dass wir jetzt von circa 90 800 Menschen mit HIV in Deutschland reden. Wir müssen deshalb die Zugänge zu Prävention, Beratung, Testangeboten und medizinischer Versorgung stärken, möglichst einfach und zielgruppenspezifisch gestalten und unbedingt weiter ausbauen. Das gilt für Thüringen, wie auch für Deutschland.“

Thüringen ist mit seinen Beratungs- und Unterstützungsangeboten im Bundesvergleich insgesamt gut aufgestellt.

„Wir haben ein flächendeckendes Netz aus Gesundheitsämtern oder Vereinen und Initiativen, wie die Aids-Hilfe Thüringen, die Beratungs- und Unterstützungsangebote vorhalten. Ihnen danke ich, auch als Medizinerin, für ihre wertvolle Arbeit“, so Klisch.

Quelle: https://spd-thl.de/pressemitteilungen/spd-gesundheitspolitikerin-dr-cornelia-klisch-zum-welt-aids-tag-beratungsstrukturen-staerken-und-ausbauen/

 

Wir sind für Sie da!

Montag 12:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 14:00 Uhr
Donnerstag   10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung unter:

Kreisverband 03631 - 4782999
Kreistagsfraktion   03631 - 4782955
E-Mail spd-nordhausen@web.de

SPD Thüringen

SPD Thüringen
26.01.2023 12:48
"Make it in (East) Germany".
Carsten Schneider über den Fachkräftemangel aus ostdeutscher Sicht

Vor drei Jahren machten CDU und FDP gemeinsame Sache

26.01.2023 12:37
33 Jahre Thüringer SPD.
Am 27. Januar wird die SPD Thüringen 33 Jahre alt. Das ist eine gute Gelegenheit zurückzublicken.

ZUR HOMEPAGE DER SPD THÜRINGEN

Sie bekommen nicht genug?