SPD Chef besucht die Rolandstadt

Veröffentlicht am 26.08.2013 in Ankündigungen

Am Donnerstag wird es endlich soweit sein: Sigmar Gabriel, SPD-Bundesvorsitzender, besucht Nordhausen. "Wir freuen uns sehr, dass Sigmar Gabriel unserer Einladung folgt und wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit nutzen können, über unser Wahlprogramm zu diskutieren und ins Gespräch zu kommen", gaben die Kreisvorsitzende Dagmar Becker und Anika Gruner, Juso Kreisvorsitzende, in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt...

"Es wird an diesem Vormittag einen moderieren Talk geben mit einem gemeinsamen, politischen Frühstück", so Becker weiter und Anika Gruner ergänzt "die Bürgerinnen und Bürger werden die Chance haben ihre Fragen direkt an Gabriel zu stellen. Zudem wird die SPD Bundestagskandidatin Carmen Listemann ebenfalls am gemeinsamen Gespräch teilnehmen, so dass Fragen auch an sie erwünscht sind." Los geht es am Donnerstag ab 9.30 Uhr auf dem Rathausplatz in Nordhausen. Musikalisch umrahmt wird der Vormittag durch den bekannten Nordhäuser Musiker und Künstler Ronald Gäßlein.

Dafür steht die SPD:

Ø Gerechte Löhne, mind. 8,50 Euro
Ø Mehr Ganztagsschulen
Ø Kitas statt Betreuungsgeld
Ø Sichere Rente und beste Pflege
Ø Gerechte Steuern und Kampf gegen Steuerbetrug
Ø Moderne Infrastruktur für eine innovative Wirtschaft

 

Homepage Jusos Kreisverband Nordhausen

Wir sind für Sie da!

Montag 12:00 bis 17:00 Uhr
Dienstag 09:00 bis 15:00 Uhr
Donnerstag   10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag                 09:00 bis 13:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung unter:

Kreisverband 03631 - 4782999
Kreistagsfraktion   03631 - 4782955
E-Mail spd-nordhausen@web.de

SPD Thüringen

SPD Thüringen
Ein Gespräch mit dem Vorsitzenden der jüdischen Landesgemeinde Thüringen, der seit Anfang der 90er Jahre auch Genosse in der SPD Thüringen ist.

Mit unseren 5-Punkte-Plan wollen wir einen Weg aufzeigen, wie es gelingen kann, einen politischen Stillstand zu vermeiden.

Mit dem Beschluss ihrer Landesliste für die Bundestagswahl am 26. September 2021 steht das Team der Thüringer SPD für den Bundestagswahlkampf fest. Auf der Delegiertenkonferenz am 5. Juni 2021 in Erfurt wurden insgesamt 9 Kandidatinnen und Kandidaten auf die Landesliste gewählt. In seiner Rede zur Einbringung der Liste kündigte Georg Maier einen engagierten Wahlkampf an:

ZUR HOMEPAGE DER SPD THÜRINGEN

Sie bekommen nicht genug?