Becker gratuliert Steinmeier zur Wahl - Der richtige Bundespräsident in diesen Zeiten

Veröffentlicht am 14.02.2017 in Allgemein

Dagmar Becker, Landtagsabgeordnete aus Wülfingerode, war am Sonntag als Delegierte der 16. Bundesversammlung in Berlin mit dabei. "Ein ganz besonderes Highlight und eine große Ehre für mich, dass mich die Thüringer SPD dazu vorgeschlagen hatte", so Becker.

Bereits nach dem ersten Wahlgang stand das Ergebnis fest: Frank-Walter Steinmeier (SPD) wird im März die Amtsgeschäfte als Bundespräsident von Joachim Gauck übernehmen.

"Ich freue mich sehr darüber, dass Frank-Walter Steinmeier der nächste Bundespräsident werden wird. Er ist ein Mensch, der zuhört, die Ängste und Sorgen ernst nimmt und Sympathieträger für eine ganze Bevölkerung werden kann. Abschließend kann ich mich seiner Worte nur annehmen: lasst uns mutig sein", sagte Dagmar Becker nach der Wahl.

Neben Dagmar Becker waren für die Thüringer SPD noch Andreas Bausewein, Erfurter Oberbürgermeister und SPD-Landeschef sowie Dr. Werner Pidde, Landtagsabgeordneter aus Gotha, delegiert.

 

Bild: Dagmar Becker gratuliert zusammen mit Andreas Bausewein (rechts im Bild) dem frisch gewählten Bundespräsidenten, Frank-Walter Steinmeier zu seiner Wahl.

 

Homepage Dagmar Becker

Wir sind für Sie da!

Montag     10:00 bis 13:00 und 14:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag 10:00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 11:00 bis 15:00 Uhr
Freitag 10:00 bis 14:00 Uhr

 

Sowie nach Vereinbarung unter:

SPD-Kreisverband         03631 - 4782999

SPD-Kreistagsfraktion    03631 - 4782955

Fax                            03631 - 4782954

Email                          spd-nordhausen@web.de

Sie bekommen nicht genug?

 

 
 

Wetter-Online